Initiieren, motivieren, projektieren:
Starkes Zusammenspiel für die Region

Der Dialog beginnt für uns oft mit dem Zuhören – denn als Regional­verband sind wir zwischen den Wünschen des Stadt­kreises Heilbronn und den Land­kreisen Heilbronn, Schwäbisch Hall sowie dem Hohenlohe- und dem Main-Tauber-Kreis aber auch den Erwar­tungen des Landes  aktiv.

Wir sind eine kom­munal verfasste Körper­schaft des öffent­lichen Rechts. Dabei nehmen wir die Anre­gungen aus den Kom­munen auf, initi­ieren Projekte, moderieren diese mit Blick auf die Moti­vation der Partner und begleiten sie nach dem end­gültigen Beschluss ent­sprechend.

Beratung plus Service

Wie zukunftsfähig unsere Region ist, ent­scheidet nicht nur die klas­sische Planung. Deshalb gehört zu unserem Port­folio auch die Bera­tung von Städten und Gemein­den, das Regional­management, Dienst­leistungen wie z. B. die  intra-/inter­regionale Vernetzung sowie der kom­munale Service.

Verband bedeutet auch verbinden

Wenn es um unter­schiedliche Interes­sen und Sicht­weisen geht, sind wir in Sachen Aus­gleich gefragt. Nur indem wir die Stärken gemein­sam nutzen, lässt sich die Zu­kunft zur Zufrie­denheit der vielen invol­vierten Betei­li­gten reali­sieren und Weg­weisen­des schaffen.