Raumbeobachtung: Zahlen, Daten, Karten

Wie bei einem Bewegungs­melder kommt es darauf an Trends und Änderungen zu erkennen – um im Bild zu bleiben, wenn sich Lebens­stile, Motive und Verhaltens­muster ändern.

Nur mit Aus­gewogen­heit zwischen Beobachten, Reagieren und zukunfts­orientiertem Handeln ist das dauerhafte Prosperieren unserer Region möglich. Schlüsse ziehen, Chancen nutzen, Risiken minimieren – die Grund­lagen­daten auf denen wir das tun, stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Daten gibt es viele. Wir stützen uns auf eine Daten­bank mit fast einer Million Daten, die jährlich um ca. 25.000 Einzel­infor­mationen erweitert wird. Diese werten wir aus und zeigen die derzeit wichtigen räumlichen Ent­wick­lungen auf. Auf den folgenden Seiten finden Sie Aus­wertungen zu den folgenden Themen­bereichen:

  • Bevölkerung
  • Arbeiten
  • Bauen und Wohnen
  • Pendeln
  • Fläche